Quad-Suche
Suchen Sie aus der großen Fahrzeugauswahl nach Ihrem Lieblingsquad:
Modellname
Neufahrzeuge
Sonderangebote
Fahrzeugart
Hersteller
Fahrzeugpreis bis  €
Leistung min.  PS
Gefundene Fahrzeuge : 4
Listenansicht
Bildergalerie
Sortierung:
Anzahl pro Seite:
Can Am hat mit allen Modellen schon in den Vorjahren Maßstäbe gesetzt. Das spricht für die hochmoderne Technik die immer neuen Features bietet wie auch für das Image dass der Fahrer bekommt. Sie haben hohe Ansprüche? Ab 2012 gibt es die Outlander und Renegade Modelle mit einer extra Ladung an Technik wie auch Optik.
WT FunSports WT FunSports Sie haben eine Frage? Rufen Sie uns doch einfach schnell mal an, ohne dass Sie die Seite wegklicken müssen:

02234-2798310

Oder schauen Sie sich alles in echt an:

WT FunSports GmbH
Max-Planck Str. 12
50858 Köln
Ihr Händler
Modelle 2012 Modelle 2012 Die neuen 1000er Outlander und Renegade Modelle Mit der Einführung des 82 PS starken Rotax 1000 V2-Motor hat Can-Am die Führungsposition im Segment der leistungsstarken ATVs weiter ausgebaut. Mit neu entwickelten Fahr-gestellen und einer überarbeiteten Aufhängungsgeometrie an Vorder- und Hinter-achse konnte Can-Am sowohl die Fahrdynamik als auch den Fahrkom-fort optimieren, ohne die sportliche Handling-eigenschaften oder die typische Leistungscha-rakteristik der Fahr-zeuge einzuschränken. ATVs, die keine Kompromisse kennen! Super gefedert! Super gefedert! ACS - Luftfederung Das ACS-System setzt auf HPG-Stoßdämpfer mit Ausgleichsbehälter von Fox Racing Shox. Über einen Onboard-Kompressor kann der Fahrer die Vorspannung der Luftfederung in sechs Stufen variieren und seinem bevorzugten Fahrstil anpassen. Dies ist auch während der Fahrt möglich. Die vorderen und hinteren Stoßdämpfer lassen sich unabhängig voneinander einstellen. Im Lieferumfang enthalten ist ein Schlauch, mit dem unterwegs Reifen, aber auch Luftmatratzen oder Schlauchboote befüllt werden können. Dem Fahrstil anpassen Volle Lenkpräzision! Volle Lenkpräzision! TTI Hinterradaufhängung TTI ist die einzige Hinterradaufhängung, die beim Ein- und Ausfedern der Räder für einen gleichbleibenden Sturz sorgt und die Spurweite beibehält.
Dank der gleichblei-benden Geometrie bleibt die Lenkpräzision stets auf gleich hohem Niveau. Außerdem kommt diese Radauf-hängung mit 75 % weniger bewegten Bauteilen aus als herkömmliche Systeme.
Ultimatives Fahrerlebnis